C-Jugend
Monday, 13. November 2017

Die C-Jugend beendet nach hoher Niederlage gegen den FC Rielasingen (1:7) und Kantersieg gegen DJK KN II (14:1) die Vorrunde mit Platz 2.

Im Spiel um Platz Eins begannen wir sehr gut, doch konnten wir die Torchancen in den ersten 15 Minuten nicht nutzen. Stattdessen wurden wir in der 23 und 25 Minute eiskalt erwischt und so ging Rielasingen mit 2:0 in Führung. Kurz vor der Halbzeit erhöhte Rielasingen noch auf 3:0; ein Tor, daß eigentlich hätte nicht zählen dürfen, da ein Foul an unseren unseren Goali  Maxim vorausging. Nach der Halbzeit hatten wir nach einem Elfmetertor durch Manuel wieder Hoffung, das Spiel noch zu drehen; aber mit dem 1:4 war die Moral dahin und weitere 3 Tore fielen, so dass wir mit 1:7 eine ordentliche Niederlage (wenn auch zu hoch). einstecken mussten.
Tor: Manuel T.

Gegen die Reserve von DJK Konstanz entwickelte sich ein Spiel auf ein Tor und so gab es wie in vier anderen Spielen ein Kantersieg, der bei optimaler Chancenauswertung hätte noch höher ausfallen können. Schön, daß wir von den 12 eingesetzten Spielern 7 Torschützen notieren konnten. Die Mannschaft hat in der Vorrunde gezeigt, dass sie  auch in einer oberen Klasse hätte mithalten können, was sie ja auch in Pokalspielen bewiesen hat.
Tore: Steffen B.(4), Manuel T (3), Yannick A (2), Björn K. (2), Niklas W, Leon M. und  Elias E.

An dieser Stelle möchten wir Trainer uns bei den Eltern für die tolle Unterstützung in der Vorrunde bedanken!