Spielerprofil

Kreisliga A 2018/19

Zitat des Tages

Frank Pagelsdorf: Wir werden nur noch Einzelgesprche fhren, damit sich keiner verletzt.

weitere Sponsoren

Edwin Keller 

Reifen Keller 
Ruf & Keller 
Werner Zülke 
Zimmerei Wenzler 
Startseite
SG Liggeringen/Güttingen vs. SG TeWa 0:4 (0:2) PDF Drucken E-Mail
Monday, 19. November 2018

In einem gutklassigen Spitzenspiel konnte unsere SG gegen einen stark aufspielenden Gastgeber dank einer guten kämpferischen Leistung und einer geschlossenen Mannschaftsleistung einen wichtigen Auswärtssieg erringen. Von Beginn an entwickelte sich eine intensive Partie.
Nach einem schönen Spielzug gelang uns bereits nach 5 Spielminuten mit der ersten Offensivaktion die frühe Führung; Tobias Hock setzte Patrick Maus außen in Szene, dessen scharfe und präzise Hereingabe von der linken Seite Steven Rodrigues in der Mitte zum 0:1 verwertete. Nur drei Minuten später warf sich Simon Brake in den Schuss der Gastgeber, den Nachschuss faustete Dominick Schwarz im Tor unserer SG  ins Toraus. Die Gastgeber machten mächtig Druck. Mit einer Glanzparade bei einer 1:1-Situation rettete Dominick Schwarz gegen den Topscorer der Gastgeber, Lorenzi, und verhinderte den Ausgleich. Mitten in der Drangperiode der Gastgeber schalteten wir nach einem Einwurf schneller; Tobias Hock warf den Ball in den Lauf von Steven Rodrigues, der sich im Strafraum gegen einen Abwehrspieler durchsetzte und aus 16 Metern den Ball über den Torhüter zum 0:2 ins Tor drosch (15.). Mit einer weiteren Glanzparade konnte Dominick Schwarz einen Schuss der Gastgeber gerade noch mit den Fingerspitzen über die Latte lenken (20.). Kurz danach reagierte Dominick erneut glänzend bei einer weiteren guten Offensivaktion der Gastgeber und verhinderte den Anschlusstreffer, der vom Spielverlauf her durchaus verdient gewesen wäre, da die Gastgeber in der ersten Hälfte mehr Spielanteile und mehr Torchancen zu verzeichnen hatten. In der 35. Minute ging ein gefährlicher Schuss knapp neben das Tor; kurz darauf konnte Jochen Hock gerade noch auf der Torlinie klären und einen Gegentreffer verhindern. Glück hatten wir zudem kurz vor der Pause, dass die Gastgeber nach einem Patzer in der Defensive die Chance nicht nutzen konnten und knapp übers Tor schossen. Somit blieb es in einer intensiven Partie zur Halbzeit dank optimaler Chancenverwertung und einem herausragenden Torhüter bei der etwas glücklichen Führung für unsere SG.

Kurz nach der Pause verfehlte ein Kopfball von Michael Hock knapp das Gehäuse (49.). Die Gastgeber setzten uns weiter unter Druck, unsere Defensive hielt gut dagegen und ließ nun weniger Chancen als in der ersten Hälfte zu. Nachdem Mark Zeller mit dem Abschluss zu lange zögerte ging im direkten Gegenzug ein Schuss der Gastgeber an die Torlatte (56.). Mit zunehmender Spieldauer ließ der Druck der Gastgeber nach, wir hatten die Partie nun weitgehend unter Kontrolle. In der 71. Minute passte Simon Brake quer auf seinen Bruder Dominik, der in den Strafraum eindrang und von den Beinen geholt wurde. Den fälligen Elfmeter verwandelte Steven Rodrigues mit seinem dritten Treffer des Tages sicher zum 0:3. Damit war das Spiel entschieden. Nach einer Flanke des "Mann des Tages", Steven Rodrigues, von der rechten Seite nahm Mark Zeller den Ball gekonnt an und drückte ihn mit der Brust zum 0:4 in die Maschen (84.). Zwei Minuten später wurde auch den Gastgebern ein Foulelfmeter zugesprochen. Mit einer überragenden Parade konnte Dominick Schwarz den stark geschossenen Elfmeter abwehren und den Ehrentreffer für die Gastgeber verhindern.
Diese wurden trotz einer guten Leistung von einer stark aufspielenden SG TeWa letztlich etwas zu hoch aber alles in allem verdient geschlagen, da wir unsere Chancen konsequenter nutzten. Damit konnten wir uns auf den 2. Tabellenplatz verbessern.

 Tore: 0:1 (5.) Steven Rodrigues, 0:2 (15.) Steven Rodrigues, 0:3 (71.) Steven Rodrigues (FE.), 0:4 (84.) Mark Zeller 
Zuschauer: 100     -      Schiedsrichter: Michael Schulz (Konstanz)

 
< Zurück   Weiter >

Logo

aktuelle Ergebnisse


So. 26.05. 15 Uhr
SV Schlatt a.R. vs. SG TeWa II

So. 26.05. 15 Uhr
SG Heudorf/Honst. vs. SG TeWa

Facebook

Like us on Facebook!

Besucher