Spielerprofil

Kreisliga C 2018/19

Zitat des Tages

Andreas Möller: "Mailand oder Madrid - Hauptsache Italien !"

weitere Sponsoren


Alexander Schmid 
Bauunternehmen Mike Schultheiss 
Meissner Omnibusbetrieb 
Scheunentraum 

Zum Tiefen Keller 
Startseite
SG TeWa II vs. SV Schlatt a. R. 5:1 PDF Drucken E-Mail
Tuesday, 13. November 2018

Wir kamen im Derby gegen Schlatt a.R. gut in die Partie und Janosch Kern brachte uns in den Spielminuten 7 und 8 mit einem Doppelschlag in Führung. Beide Treffer wurden dabei sehenswert herausgespielt. Danach flachte die Partie etwas ab, aber unsere Defensive lies in der ersten Halbzeit nichts zu. In der 40. Spielminute setzte sich Michael Zendler in der Offensive gekonnt durch und erzielte die wichtige 3:0 Führung kurz vor der Halbzeit.
Nach dem Seitenwechsel kamen die Gäste besser aus der Kabine und ergriffen immer mehr die Initiative, was aber auch daran lag, dass wir in der Vorwärtsbewegung zu schnell den Ball verloren. In der 53. Minute kamen die Gäste nochmal auf 3:1 heran, als unser letzter Mann unnötigerweise den Ball verlor und der gegnerische Stürmer unhaltbar einschob. Es dauerte aber nur 10 Minuten bis erneut Michael Zendler den alten Abstand wiederherstellte. Damit war die Partie endgültig entschieden. Nach einer gelb-roten Karte eines Spielers aus Schlatt 10 Minuten vor Spielende konnten wir das Spiel dann in Ruhe herunterspielen. In der 90. Spielminute schraubte Rene Maier das Ergebnis nach einer sehenswerten Einzelaktion noch einen Treffer in die Höhe. Damit liegen wir weiter ohne Punktverlust an der Tabellenspitze und die Herbstmeisterschaft war bereits die Woche zuvor abgesichert.
Am kommenden Wochenende hat unsere Mannschaft spielfrei und spielt erst eine Woche den Hinrundenabschluss gegen den FC Steißlingen 3.
Tore: 2x Janosch Kern, 2x Michael Zendler, Rene Maier

 
< Zurück   Weiter >

Logo

aktuelle Ergebnisse


So. 26.05. 15 Uhr
SV Schlatt a.R. vs. SG TeWa II

So. 26.05. 15 Uhr
SG Heudorf/Honst. vs. SG TeWa

Facebook

Like us on Facebook!

Besucher