Spielerprofil

Kreisliga A 2015/16

Zitat des Tages

Daum, Christoph (über Gerhard Mayer-Vorfelder): Der würde auch politisch gut mit Berti Vogts harmonisieren. Die sind beide so schwarz, dass sie im abgedunkelten Raum noch Schatten werfen

weitere Sponsoren

Pingitore 

Rösch Randencontainer 
Sterk Financial Planning 
ZZimmermann 

Zum Tiefen Keller 
Startseite
SG TeWa II vs. Hattinger SV II 6:3 PDF Drucken E-Mail
Sunday, 3. September 2017

Unsere Zwoote erwischte am vergangenen Sonntagmorgen einen schlechten Start und kassierte bereits nach 12 Minuten den ersten Gegentreffer. Je länger das Spiel andauerte, desto besser kam unsere Mannschaft ins Spiel. Bereits in der 20. Spielminute gelang der schnelle Ausgleich durch Dominik Riedinger. In der Folge zeigten wir gute Kombinationen und gingen durch Janosch Kern verdient in Führung. Als beide Mannschaften mit den Gedanken bereits in der Kabine waren erzielte Rene Maier mit einem sehenswerten Heber den Treffer zum 3:1. Mit dieser Führung ging es in die Pause.
Nach dem Seitenwechsel kam unsere Mannschaft gleich hellwach aus der Kabine. Bereits in der 50. Minute erhöhte erneut Rene Maier auf 4:1. Im Anschluss gab es wenig Sehenswertes für die anwesenden Zuschauer zu sehen. Es dauerte bis zur 70. Spielminute bis sich Janosch Kern gegen die gesamte Hattinger Hintermannschaft im Alleingang durchsetzte, den Ball auf den kurz zuvor eingewechselten Sebastian Gruber ablegte und dieser das Ergebnis auf 5:1 erhöhte. Hattingen zeigte sich in der Folge aber durch den hohen Rückstand wenig beeindruckt und setzte nochmal alles auf Angriff. Aufgrund von verschiedenen Fehlern im Defensivverbund erzielte ein Hattinger Stürmer in der Folge innerhalb von 3 Minuten zwei Tore und verkürzte das Ergebnis auf 5:3. Auch in der Folge spielten die Gäste gute Torchancen heraus, die glücklicherweise verhindert werden konnten. In der 90. Minute kam es zum letzten Höhepunkt des Spiels, als Janosch Kern einen Freistoß direkt im Tor versenken konnte und zum 6:3 Endstand erhöhte. Somit konnte unsere Zwoote den zweiten Sieg im zweiten Spiel feiern und führt die natürlich noch wenig aussagekräftige Tabelle in der Kreisliga C an.

Am kommenden Sonntag ist unsere Zwoote bei der ebenfalls mit zwei Siegen gestarteten Reserve des SV Riedheim zu Gast. Spielbeginn ist um 10:30 Uhr.

Tore: 2 x Janosch Kern, 2 x Rene Maier, Dominik Riedinger, Sebastian Gruber

Letzte Aktualisierung ( Sunday, 3. September 2017 )
 
< Zurück   Weiter >

aktuelle Ergebnisse


...Sommerpause!

Facebook

Like us on Facebook!

Besucher