Spielerprofil

Kreisliga A 2018/19

Zitat des Tages

George Best: Ich habe viel von meinem Geld fŘr Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest habe ich einfach verpra▀t.

weitere Sponsoren

Koch Brennstoffe 
Manfred Frank 
Max Homburger 

Steuer Tiefbau 
Stoffl├Ądele Sp├Ąlte 
Startseite
SV Gailingen II vs. SG TeWa II 1:3 PDF Drucken E-Mail
Wednesday, 21. September 2016

Unsere Zwoote startete gut in die Party beim Tabellennachbarn aus Gailingen.
In der 23. Minute gelang uns die 0:1 Führung durch Heiko Müller. Nur 10 Minuten später erhöhte Michael Zendler auf 0:2, nachdem er sich gegen die Defensive der Gastgeber gut durchsetzte. Unsere Mannschaft kämpfte im Anschluss unermüdlich weiter und erzielte pünktlich zum Pausenpfiff das verdiente 0:3 durch Nils Hornung.
Nach dem Seitenwechsel kam Gailingen wie verwandelt aus der Kabine und erzielte nach einem guten Spielzug den Anschlusstreffer zum 1:3 in der 47. Minute. Somit kam in der Folge nochmal unnötig Spannung auf. Während des weiteren Spielverlaufs fand unsere Zwoote langsam wieder ins Spiel zurück und konnte auch wieder einige Chancen herausspielen. Auf der anderen Seite zeigte unser Torhüter Bernhard Graf eine starke Leistung und verhinderte immer wieder Chancen der Gastgeber. Kurz vor Schluss musste Gailingen dann noch mit einem Mann weniger auskommen, als ein Spieler nach einem unsportlichen Verhalten vom Feld flog.
Somit konnte unsere Zwoote erneut 3 Punkte einfahren und bleibt mit 9 Punkten und Platz 4 in der Tabelle weiter oben dabei.
Tore: Heiko Müller, Michael Zendler, Nils Hornung

Am kommenden Sonntag empfängt unsere Zwoote den PTSV Nordstern Singen-Schlatt in Watterdingen um 10:30 Uhr.

 
< Zurück   Weiter >

Logo

aktuelle Ergebnisse


Winterpause

Facebook

Like us on Facebook!

Besucher