Spielerprofil

Kreisliga A 2015/16

Zitat des Tages

Stoiber, Edmund: Unterhaching ist von der gesamttechnischen Perfektion sehr kompakt.

weitere Sponsoren

Bücheler & Martin 
Koch Brennstoffe 

Schuler Rohstoff 
Sterk Financial Planning 

Sternen-Cafe 
Startseite
SG TeWa vs. FC Hilzingen II 5:1 (2:1) PDF Drucken E-Mail
Wednesday, 23. March 2016

Die Partie begann für unsere SG mit einer ganz bitteren "Pille". 20 Meter vor dem Tor wurde auch aufgrund der schwierigen Platzverhältnisse der Ball von einem Abwehrspieler verstolpert, der Hilzinger Stürmer nahm das Geschenk an und lief alleine auf Torhüter Patrick Kaiser zu, der den Stürmer im Strafraum zu Fall brachte. Folgerichtig entschied der Schiedsrichter auf Elfmeter und zeigte Patrick Kaiser die rote Karte (5.), so dass wir fortan einen Mann weniger auf dem Platz hatten. Dominick Schwarz wurde eingewechselt und stand letztmals für diese Saison zwischen unseren Pfosten, da er aufgrund beruflicher Abwesenheit die restlichen Spiele fehlen wird. Somit haben wir nach der roten Karte und der sich wohl anschließenden Sperre in den kommenden Wochen ein "Torwartproblem". Bucher verwandelte den Elfer sicher zum 0:1 (8. Minute).
Unsere Mannschaft zeigte Moral und ließ sich von der nummerischen Unterzahl nicht beeindrucken. Simon Brake bediente Jochen Hock auf dem rechten Flügel, der sich gut durchsetzte und Janosch Kern mit einer perfekten Flanke bediente, der aus 8 Metern zum 1:1-Ausgleich einschoss (10.). Auch danach waren wir trotz Unterzahl die bessere und gefährlichere Mannschaft. Einen Schuss von Janosch Kern konnte der Hilzinger Torhüter parieren (14.). In der 29. Minute wurde uns ein Handelfmeter zugesprochen; Janosch Kern scheiterte mit seinem Elfmeter am Torhüter, Dominik Brake reagierte beim Abpraller am schnellsten und schob im Nachschuss zur 2:1-Führung für unsere SG ein. Nach 33 Minuten waren die Gäste nach einer gelb-roten Karte ebenfalls nur noch zu zehnt auf dem Platz. Eine Minute danach spielte Janosch Kern prima auf Michael Hock, dessen Schuss knapp über das Tor ging. Nach Pass von Martin Isak zögerte Janosch Kern einen Tick zu lange mit dem Abschluss, so dass ein Hilzinger Abwehrspieler den Schuss noch abblocken konnte (40.). In der 45. Minute scheiterte Janosch Kern mit seinem Kopfball am Gästekeeper. In der Nachspielzeit der ersten Hälfte kamen die Gäste durch einen Freistoß, der knapp übers Tor ging, zu ihrer ersten Chance.

Zu Beginn der zweiten Hälfte plätscherte das Spiel zunächst vor sich hin. Hilzingen kam nach einem langen Ball zu seiner bis dahin besten Chance, schoss aber kanpp daneben. Unsere SG hatte in der 56. Minute die erste gefährliche Aktion in Hälfte zwei; nach einem schönen Spielzug über Jochen und Michael Hock wurde Janosch Kern in Szene gesetzt, der knapp neben das Tor schoss. Etwas glücklich gelang uns in der 67. Minute das 3:1: Ein Freistoß von Dominik Brake flog an Freund und Feind vorbei, ein Gästespieler drosch den Ball, der nach Ansicht des Schiedsrichters bereits knapp hinter der Torlinie war, von der Linie weg, so dass er auf Tor für uns entschied. Im Anschluss an dieses umstrittene Tor wurde ein Hilzinger Spieler wegen Schiedsrichterbeleidigung mit rot vom Platz gestellt. Dennoch kamen die Gäste zur nächsten Chance, zielten aber wiederum knapp am Tor vorbei (69.). Die Entscheidung gelang uns in der 72. Minute; nach einem langen Ball von Martin Isak auf Michael Hock lief dieser alleine auf den Gästetorhüter zu und drosch den Ball an die Unterkante der Latte zum 4:1 ins Netz. Tobias Bury setzte sich in der 85. Minute gut durch und legte super quer auf Janosch Kern, der clever zum verdienten 5:1-Endstand einschob. Kurz vor dem Schlusspfiff vergab Janosch Kern noch eine Großchance, als er von Tobias Kornmayer mustergültig bedient wurde, aber knapp neben das leere Tor schoss.

Es wird spannend sein, wer bein unserem nächsten Spiel am Samstag, 02.04.2016 um 16.00 Uhr beim Hegauer FV das Tor unserer SG hüten wird.

Tore: 0:1 (8.) Bucher, 1:1 (10.) Janosch Kern, 2:1 (29.) Dominik Brake, 3:1 (67.) Dominik Brake, 4:1 (72.) Michael Hock, 5:1 (85.) Janosch Kern
Bes. Vorkommnisse: Rot (5.) Patrick Kaiser (TeWa), Gelb-rot (33.) Torre, Rot (68.) Bucher (jeweils FCH)
Zuschauer: 100   -   Schiedsrichter: Gehrke (Radolfzell)

Letzte Aktualisierung ( Wednesday, 23. March 2016 )
 
< Zurück   Weiter >

aktuelle Ergebnisse


So. 22.04. 10.30 Uhr
SG TeWa II vs. SV Orsingen-Nenz. III 5:0

So. 22.04. 15 Uhr
SG TeWa vs. FC Bodman-Ludwigs. 3:3

Facebook

Like us on Facebook!

Besucher